Aktuelles

FRONTERIS Team unterwegs: Solarpark Pentling

08 | 2021 - FRONTERIS Energie

Für eine gemeinsame Wanderung im Team ist der entstehende Solarpark Pentling ein attraktives und beeindruckendes Ziel.

Die eigenen Projekte, die viele von uns nur aus der Ferne mitgestalten, vor Ort zu erleben und wissenswerte Einblicke zu gewinnen, ist eine wertvolle Erfahrung.

Vielen Dank an die Kollegen für diesen Einblick "hinter die Kulissen". 


08 | 2021 - FRONTERIS Immobilien

Platz für die ganze Familie in einer der beliebtesten Lagen in und um Regensburg.

In Holzrahmenbauweise entstehen in Kareth / Lappersdorf 8 Familienhäuser in attraktiver Lage im altgewachsenen Ortskern.

Erfahren Sie mehr

Baubeginn für Familienhäuser in Kareth kündigt sich an

07 | 2021 - FRONTERIS Immobilien

Für die Errichtung der Holzhäuser in Kareth finden aktuell vorbereitende Maßnahmen statt, die für den anstehenden Baubeginn erforderlich sind.  

Gemeinsam mit der RodingerFirma Gruber Holzhaus werden hier 8 Familienhäuser in Holzbauweise entstehen.


Vogelperspektive: Solarpark Pentling

07 | 2021 - FRONTERIS Energie

Aus der Vogelperspektive beeindruckend: Die Errichtung des Solarparks in Pentling schreitet zügig voran. 

Die Trägervorrichtungen sind nahezu fertiggestellt, so dass voraussichtlich im Juli die über 22.000 Module installiert werden können. 

Luftlinie nur ca. 1500m entfernt vom FRONTERIS Büro ist dieser Solarpark uns ganz besonders "nah".


Unsere FRONTERIS E-Up Flotte

07 | 2021 - FRONTERIS Gruppe

Sie wissen bereits: E-Mobilität ist eine echte Herzenssache für uns. 

Umso mehr freuen wir uns, dass ab sofort eine Flotte von 9 E-Ups in und um Regensburg unterwegs ist.  

Ökologisch smart, praktisch und für einen Kleinwagen durchaus großzügig findet der FRONTERIS Flitzer großen Anklang bei unseren Mitarbeitern.

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Die FRONTERIS Gruppe beschäftigt sich mit einer Vielzahl an Themen rund um die Bereiche nachhaltiges Bauen und Wohnen sowie Erneuerbare Energie. Erfahren Sie hier monatlich was uns bewegt und welche aktuellen Projekte wir auf den Weg bringen.

Jetzt zum FRONTERIS Gruppe Newsletter anmelden: