Aktuelles

Unterricht im Freien: OTH-Studenten erkunden den PV Park in Pentling

06 | 2022 - FRONTERIS Energie

Studierende der OTH Regensburg (Fachrichtung Regenerative Energien und Energieeffizienz) besuchten gemeinsam mit Prof. Sterner unseren FRONTERISSolarpark in Regensburg, Pentling.

Im Rahmen des Besuchs unseres 8,5 MW Solarparks konnten die Studierenden theoretisches Wissen in der Praxis anwenden und u.a. Spannungsmessungen vornehmen.

Ein gelungener Anlass, um eine weitere Verbindung zu schaffen zwischen lokaler Wissenschaft und FRONTERIS! 


Solarpark Schrobenhausen: Inbetriebnahme

06 | 2022 - FRONTERIS Energie

Mit der Inbetriebnahme einesweiteren Solarparks in Schrobenhausen setzen wir unser Ziel "Grüne Wege für unsere Region" einmal mehr aktiv um.

Der PV-Park in Schrobenhausen umfasst knapp 26.500 Module auf einer Fläche von rund 9,5 ha. 
Mit dieser Anlage wird der Jahresstromverbrauch von ca. 7000 Menschen nachhaltig und ressourcenschonend ermöglicht. 


Herzlich Willkommen im Team: Julia Stieger

05 | 2022 - FRONTERIS Gruppe

Wir freuen uns, unsere neue Kollegin im FRONTERIS Team begrüßen zu dürfen:
Julia Stieger ist Informatik Studentin an der OTH Regensburg und unterstützt unsere IT-Abteilung.

Herzlich Willkommen im FRONTERIS Team!


FRONTERIS Gambia Taxi: Neue Wege "erfahren"

05 | 2022 - FRONTERIS Gruppe

Auch in Gambia steigt der Bedarf an flexibler Mobilität, beispielsweise auch für den Arbeitsweg unserer Kollegen vor Ort.

Hauptverkehrsmittel sind aufgrund der relativ niedrigen Kosten, Sammeltaxis in Form von Kleinbussen. Wir möchten auch hier einen kleinen Beitrag leisten und konnten einen Kleinbus als erstes FRONTERIS Taxi bereitstellen.

Wir freuen uns über die hohe Nachfrage und Akzeptanz und begrüßen gleichzeitig den Fahrer als neuen Mitarbeiter im Team FRONTERIS Gambia. 

Bleiben wir gespannt, ob sich die FRONTERIS Taxi Flotte bald etwas vergrößert!


Solarpark Riedenburg: 81.000 Steckerverbindungen kontrollieren

05 | 2022 - FRONTERIS Energie

In Riedenburg realisieren wir aktuell unseren bisher größten Solarpark mit ca. 18 MW auf einer Gesamtfläche von ca. 21 ha.

Für die technische Abnahme der Anlage ist eine Vorbegehung erforderlich, innerhalb derer sämtliche Einzelheiten wie Verschraubungen oder Kabelaufhängungen einzeln kontrolliert werden. Somit kann man sich gut vorstellen, wie Zeit- und gleichzeitig "KM-intensiv" eine solche Vorbegehung für unsere Kollegen ist, wenn allein rund 81.000 Steckerverbindungen überprüft werden müssen.

Gleichzeitig werden aktuell die Mittelspannungskabel zwischen den Trafostationen sowie zum Umspannwerk Riedenburg verlegt, damit die geplante Inbetriebnahme im Frühsommer vorgenommen werden kann. 

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Die FRONTERIS Gruppe beschäftigt sich mit einer Vielzahl an Themen rund um die Bereiche nachhaltiges Bauen und Wohnen sowie Erneuerbare Energie. Erfahren Sie hier monatlich was uns bewegt und welche aktuellen Projekte wir auf den Weg bringen.

Jetzt zum FRONTERIS Gruppe Newsletter anmelden: